Das Studio — hautnah erleben

Foo
Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie

Robin Weiss

Schon seit meiner frühen Kindheit wurde ich mit Kunst konfrontiert und inspiriert, da ich in einer Künstlerfamilie aufwuchs. Mit Beginn meiner Pubertät weckte Graffiti immer mehr meine Leidenschaft, die mich bis heute begleitet.

Die Faszination zum Tätowieren entdeckte ich so ziemlich zur selben Zeit. Was daran gipfelte mir mit 17 Jahren eine eigene Tätowiermaschine, aus meinem Rasierapparat, zu basteln (mehr schlecht als recht). Wie die daraus entstandenen Tattoos aussahen bedarf es nur einem Wort „Scheiße!“. So verlor sich das ganze auch sehr schnell wieder. Leider dachte ich sehr lange nicht das Zeug zu einem guten Tätowierer zu haben.

Wie das eben so ist, hatte mich das Leben voll im Griff und ich studierte erst einmal Sport und arbeitete lange als Kletterlehrer.

2008 zog es mich dann nach Berlin, was für einen alten Sprüher das Paradies ist. Somit fand ich wieder den Weg zur „Kunst“. Ich kaufte mir 2010 meine ersten Tätowier Maschinen und legte einfach los. Ich tätowierte 2 Jahre lang nur Freunde und Bekannte, welches definitiv nicht der beste Weg ist. Wirklich gut sieht anders aus und man kann nur mit einer guten Ausbildung auch gute Tattoos stechen.

2013 zog es mich in die Südpfalz. Ich nahm mir ein Herz und bewarb mich im Tätowier Studio Hautnah. Nun bin ich seit 2014 Bestandteil des Teams.

Gern tätowiere ich orientalisch und asiatische Stile, Lettering, Polynesisch, Blackwork und traditional/neotraditional Tattoos.

Kontaktaufnahme per eMail: sulkyrob@web.de

Öffnungszeiten
Di-Fr
14-19 Uhr
Sa
12-16 Uhr
Kontakt
Fon
06341 - 8 07 48
Mail
info@tattoo-hautnah.de

© 2014 Tätowierstudio HautnahImpressum | Seitenanfang | Druckversion